Wilkommen

Willkommen auf der Hompage des HvL-Heimatverdrängtes Landvolk e.V.

Als Verband der Opfer der kommunistisch-stalinistischen Gewaltherrschaft in der SBZ und DDR setzen wir uns in Politik und Gesellschaft für eine umfassende Rehabilitierung der Opfer ein.

Darüber hinaus

bieten wir Hilfe und Beratung für Geschädigte der SBZ- und DDR-Diktatur in sämtlichen Fragen von

    • Rehabilitierung
    • Entschädigung und Ausgleichsleistung
    • Rückgabe und Flächenerwerb

informieren wir über

    • krasse Verletzungen des Menschrechts und der Menschenwürde im Rahmen der kommunistisch-stalinistischen Verfolgungen
    • Entwicklungen im Bereich der Gesetzgebung
    • Gerichtsverfahren, Urteile und Entscheidungen

diskutieren und informieren wir über

die Konsequenzen der falschen politischen Weichenstellung, den Opfern der kommunistisch-stalinistischen Boden- und Industriereform den Schutz des Eigentums bei der Wiedervereinigung zu verweigern, insbesondere

      • der Verlust unzähliger Kultur- und Wirtschaftsgüter,
      • die Verarmung der ländlichen Regionen als Folge des Geldabflusses
      • das Sterben der Dörfer

Unsere Mitglieder erhalten in einem regelmäßig erscheinenden Mitteilungsblatt, das sog. Grüne Blatt, aktuelle Informationen. [zur Mitgliedschaft]

Diese Seite soll fortlaufend weiter ausgestaltet werden mit dem Ziel, unseren Mitgliedern und Besuchern umfassende Informationen zu bieten.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Vorschläge, Hinweise und Kommentare oder einen persönlichen Kontakt über unsere Geschäftsstellen oder bei Veranstaltungen.

 

Ihre
2014_04_11 Unterschrift Salomon klein
Elisabeth Salomon, Präsidentin

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>